Willkommen in Žuljana, eine Oase der Ruhe und Schönheit

Gasthaus Villa Filipović
Gasthaus Villa Filipović

in einer schönen, nach Westen gerichteten Sandbucht im zentralen südlichen Teil der Halbinsel Pelješac mit Blick auf die Insel Mljet und Mljet. Ursprünglich eine kleine Fischer-Siedlung, die nach St. Julian benannt wurde und erstmals in schriftlichen Dokumenten aus dem 12. Jahrhundert erwähnt wurde, hat sowohl im klassischen (seit 1924) als auch im sich rasch entwickelnden und von Jahr zu Jahr wachsenden Tauchtourismus eine sehr lange Erfahrung. Der Ort hat ca. 200 Einwohner, hauptsächlich mit Weinbau, Olivenproduktion, Fischerei und Tourismus beschäftigt.

Wir können Ihnen anbieten

komfortable Unterkunft in zwei geräumigen Studios im Dachgeschoss mit eigener Kochnische und West-Balkon, eine geräumige Wohnung im Dachgeschoss mit eigener Kochnische und südorientiertem Balkon, drei Standard-Zimmer im 1. Stock (eines mit Fenstertür) mit Gemeinschaftsküche im Erdgeschoss und gemeinsame südorientierte Terrasse mit abgetrennten Sitzplätzen, zwei geräumige Wohnungen im 1. Stock mit eigener Kochnische und West-Balkon, ein Standard-Zimmer und zwei geräumige Studios mit eigener Küchenzeile im Erdgeschoss mit Sitzplatz in Loggia und Gartenblick und eine neue voll ausgestattete Bungalow über den Hof.

Sie sind alle klimatisiert und verfügen über ein eigenes Bad/WC, einen DVB-fähigen CRT/LCD-Fernseher, kostenlosen Internetzugang über WLAN in den Zimmern, moderne Möbel, Bettwäsche, Handtücher, Geschirr und Besteck. Sitzplätze im Freien gehören Metall Gartenmöbel, Sonnenschirm oder Sonnenrollo.

Sie können unsere traditionelle Küche auf Basis von Rohstoffen wie Fisch von lokalen Fischern oder in der Nähe von Fischmarkt, Muscheln, Austern, Calamari und Tintenfisch, Schweine- oder Lammfleisch einschließlich Gemüse aus unserem Garten in Bio-Qualität, Rotwein aus unserem Weingut Dingač und Weißwein aus unser Mostar Weinberg. Gerne können Sie auch Süssfeigen von Bäumen probieren, die im Garten wachsen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,

Dražan, Katarina, Slaven und Darja Filipović

Buchten, Strände, Kiesel und Sand...

Einer der wenigen kleinen Strände in Dranče Lokalität unter der Straße nach Trstenik
Einer der wenigen kleinen Strände in Dranče Lokalität unter der Straße nach Trstenik

Der Sandstrand in der Bucht von Žuljana mit flachem und sauberem Wasser ist besonders für Kinder geeignet, aber auch andere schöne Strände mit flachem Eingang und kleinen natürlichen Kieselsteinen einschließlich der berühmten Bucht Vučine in der Umgebung von Žuljana sind für sie geeignet.

Seien Sie aktiv oder einfach nur entspannen...

Marko Lopins "Kristina" Boot im Hafen von Pomena auf der Insel Mljet
Marko Lopins "Kristina" Boot im Hafen von Pomena auf der Insel Mljet

Möglichkeit der Ausflüge direkt vom Žuljana-Kai zur Nachbarinsel Mljet mit Nationalpark, Malo- und Veliko-Salzseen und Benediktinerkloster auf der Veliko-See-Insel, Wandern und Radfahren auf zahlreichen Bergpfaden und Feuerswegen zwischen Olivenhainen, Weinbergen und Pinienwäldern Kajakfahren entlang der Küste oder zu den nahe gelegenen Inseln, Tauchen an attraktiven Standorten, die von zwei lokalen Tauchzentren organisiert werden, machen Ihren Aufenthalt hier aktiver und angenehmer.

Essen, Wein und lokale Dienstleistungen...

Restaurant Riva in Žuljana
Restaurant Riva in Žuljana

Besucher finden hier alles, was sie brauchen, denn hier gibt es einen einfachen Lebensmittelladen, Bäckerkiosk, Touristen- und Postamt mit Geldwechsel, zwei permanente Restaurants und eine Caffe-Bar. Viele der Einheimischen verkaufen ihre heimischen Produkte auch als natürlich angebautes Obst und Gemüse, Wein und Olivenöl. Wenn Sie früh aufstehen, können Sie auch frische Fische oder Muscheln von lokalen Fischern erwerben. Der Weinbau ist auch für dieses Dorf sehr wichtig, da es in einer der besten Weinregionen Kroatiens liegt, nur wenige Kilometer von den berühmten Weinbergen von Dingač entfernt.

Und nicht vergessen

Kravica Wasserfälle in der Nähe von Ljubuški in Hercegovina
Kravica Wasserfälle in der Nähe von Ljubuški in Hercegovina

Sie können immer eine kurze Reise zu berühmten lokalen Sehenswürdigkeiten wie historischen Mauern und Salinen von Ston, Meeresmuseum und Franziskanerkloster in Orebić, Altstadt von Korčula, Geburtsort von Marco Polo mit Museen, Ausstellungen, Kathedrale und Kirchen. Oder Sie können Žuljana als Ausgangspunkt für längere Fluchten zu Sehenswürdigkeiten in Süddalmatien oder angrenzenden Hercegovina betrachten.